Buchmesse Frankfurt

Die Buchmesse Frankfurt ist…

  • …mit dem Auto gut zu erreichen
  • …groß, voll, bunt und laut
  • …ein Paradies für Bücherwürmer und Prospekteraffer wie mich
  • …ein guter Ort um Promis oder Möchtegern Promis zu treffen (siehe Heike Makatsch unten)
  • …am besten mit einer gleichgesinnten Seele zu erkunden
  • …teuer, was das Essen angeht
  • …international und vielsprachig
  • …anstrengend für Füße und Rücken

Heike Makatsch signiert ihr neues Buch „Keine Lieder über Liebe„. Ich habs mir nicht gekauft…

Die Buchmesse-Explorer schlechthin vor einem Hintergrund aus überlebensgroßen Brockhaus Enzyklopädien und mit der obligatorischen Langenscheidt Tasche!

Podiumsdiskussion mit den Gewinnern des Deutschen Kinder- und Jugendliteraturpreises 2005. Am lustigsten und interessantesten waren Harry Rowohlt und Andreas Steinhöfel.
Ach ja, und wenn jemand das Geheimnis der Kurzhosengang kennt, dann lasst es mich wissen!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Rest veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Buchmesse Frankfurt

  1. Crystal schreibt:

    Looks like a good time! My husband says the Frankfurt Book Fair is the largest in Europe, but I’d never heard of it till now.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s