Winter Wonderland

Zurück von meinem „Urlaub zu Hause“. Drei super Tage mit nettem Besuch sind heute zu Ende gegangen. Meine drei Au-Pair-Mädels, die ich in den USA kennen gelernt hab, waren mich besuchen und wir sind drei Tage gemütlich rumgegammelt, haben viel gegessen und den Winter (samt Schnee schippen und Schlitten fahren) genossen.

Ihr Besuch in Zahlen:
300: km bin ich rumgefahren, um die logistische Koordination zu meistern
5: mal habe ich in den drei Tagen Schnee geschippt (mit Hilfe natürlich)
3: Tüten Chips haben wir an nur einem Abend gegessen
2: Spiele haben wir gespielt, nämlich Trivial Pursuit (1994 Edition) und TABU
2: mal war ich am Flughafen
4: mal am Bahnhof
1: mal im Kino (Sneak Preview: Eine andere Liga mit dem heißen Ken Duken)
5: Filme auf DVD und im TV haben wir angeschaut (Harry Potter 3, Ein perfekter Mord, Das fliegende Klassenzimmer, Der Prinz und ich und 30 über Nacht)
3: Kilo haben wir alle zugenommen (geschätzt)
1: Geschenk hat jeder beim Wichteln bekommen (ich einen süßen pinkenen Schutzengel)
Endlose: Pläne für die Zukunft (vor allem Urlaube) haben wir geschmiedet

Hier noch einigen Bilder:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Rest veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Winter Wonderland

  1. Viktoria schreibt:

    You rock, girlfriend…danke für drei spassige, wunderschöne, fette, aufregende, kalte, verplante, erlebnisreiche, lehrreiche und einfach tlle Tage!
    Love [actually],
    Vik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s