Auf ins Krankenhaus

Der heutige Tag wird vermutlich eher langweilig im Krankenhausbett verbracht werden, bevor dann morgen die eigentliche OP stattfindet. Ich bin noch nicht nervös oder so, vielmehr aufgeregt und froh, dass ich das jetzt noch vor meinem Unmzug erledigen kann. Meine Kisten und Taschen sind alle gepackt, müssen nur noch von meinem Papa und meinem Bruder abgeholt werden. Das bedeutet allerdings, dass ich für die nächsten Tage auf meinen Computer verzichten mus (buuuuuhuuu). Vielleicht gibts ja im Krankenhaus einen Internet PC, wenn ja, werd ich von da mal ein Update posten. Wenn nicht, wünsche ich allen eine schöne Woche, denkt an mich und bis bald!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Rest veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s