Traurig

Heute ist ein trauriger Tag! Vor fünf Jahren hat sich die Welt verändert, fast 3000 Menschen sind gestorben, als ein paar Verrückte Flugzeuge in Gebäude geflogen haben. Wieder schönes Wetter draußen, auch wenn ich es heute nicht genießen kann. Zu stark sind die Empfindungen und Erinnerungen an den 11.9.2001. Die konfusen Anrufe (ich war ja in Wisconsin), die weinende Freundin meiner Gastmama, deren Mann in unmittelbarer Nähe der Türme arbeitete. Sie kann bis heute nicht ohne starke Beruhigungsmittel fliegen. Die Fernsehbilder, die Fragen der Kinder, die Nachricht, dass eine Schule nach der anderen geschlossen wird. Die Tränen, die Angst und die Gewissheit, dass New York, die USA, ja die Welt niemals wieder so sein würden wie zuvor!
Außerdem habe ich heute so ein richtiges „alles vorbei“ Gefühl. Die Hochzeit ist rum, was traurig ist, denn sie hat zwischen mir und all meinen Freunden ein tolles Gefühl der Verbundenheit und Zusammengehörigkeit hergestellt. Der WM Sommer ist vorbei. Mein Urlaub ist vorbei…
Trauriger Tag heute, aber es wird wieder besser werden. Das Foto ist übrigens vom Mai 1996, als ich das erste Mal in New York war!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutsch, Getrauert/ Mourning veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s