Puerto Natales

Gestern hats mich mal wieder gepackt und ich habe ein neues Design für meinen Blog aktiviert – mit einem neuen Header! Das Bild wurde in Puerto Natales aufgenommen von meinem Kumpel Ian aus Australien, der mit mir und einer Gruppe anderer netter Leute 2004 in Patagonien unterwegs war. Irgendwie habe ich seitdem keinen so richtig aufregenden Urlaub mehr gemacht und von daher brauch ich ab und an die Erinnerung an diese 2 Wochen in Patagonien. Ich erinnere mich auch noch genau an den Abend: es war unser erster Abend da und wir hatten nachmittags mit unseren „Torres del Paine“ Tourguides alles besprochen für die drei Tage im Nationalpark. Und dann sind wir abends ins Youth Hostel Essen gegangen (gewohnt haben wir in einer Pension). Es gab den BESTEN Lachs, den ich in meinem ganzen Leben gegessen habe. Hands down…

Ja, und am nächsten Morgen sind wir dann in den Nationalpark gefahren und bei extrem miesen Wetter zu den drei Torres gewandert. Und das war keine kleine Tour, hat eher so 6-7 Stunden gedauert. Gesehen haben wir sie nicht, aber angeblich sollen sie so aussehen! Mein Erlebnis war eher so:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutsch, Gedacht/ Remembering, Gereist/ Travelling veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s