Hochzeit Nr. 1 – Die Highlights

Zehn Highlights von der ersten Hochzeit des Jahres:

– Der Polterabend mit 100 Gästen, bei dem ein ganzer Hänger (!) Scherben zusammen gekommen ist

– Mein Freund, der so wunderbar für seine Schwester in der Kirche Trompete gespielt hat

– Die vielen niedlichen blumenstreuenden Kinder; am süßesten war natürlich der 3-jährige Sohn des Brautpaars mit seiner Fliege um 🙂

– Die Brauteltern, die nicht nur ein selbstgedichtetes Tafellied, sondern gleich auch noch ein Lieder-Potpourri gesungen haben

– Überhaupt: der Gesang, ich bezweifle, dass bei den anderen Hochzeiten von Gästen so viel gesungen werden wird

– Das Tanzen: es ist einfach toll, wenn bei einer Hochzeit viel getanzt wird und noch toller, wenn man tatsächlich einen tanzfreudigen Partner hat

– Die Hochzeitstorte: überhaupt nicht cremig, sondern mit frischen Erdbeeren und Joghurt. Lecker!

– Das Schloss: auch wenn man viele Treppen steigen musste, hat es durchaus viel Charme, auf einem Schloss zu feiern.

– Meine Schuhe: die echt richtig lange durchgehalten haben, ohne mir allzu große Schmerzen zu bereiten. Nur der Heimweg, der war beschwerlich

– Die Rückfahrt (und das ist ein negatives Highlight, wenn es sowas gibt, also eigentlich ein Lowlight): Staus ohne Ende. Statt wie geplant fünf, haben wir acht Stunden im Auto gesessen und das beim schönsten Wetter am Sonntag nachmittag.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutsch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Hochzeit Nr. 1 – Die Highlights

  1. elke und hans schreibt:

    … und wo bleiben die Fotos?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s