Dänemark-Rundreise: Tag 10, Dienstag, 21. Juli: Kopenhagen

Die S-Bahn bringt uns früh in die Hauptstadt – bei stahlendem Sonnenschein. Juchhuu! Im Laufe des Tages erlaufen wir uns buchstäblich die ganze Stadt. Kopenhagen ist aber auch so gut zu erkunden. Ab und zu braucht man mal den Wasserbus oder fährt eine Station mit der U-Bahn, aber ansonsten geht alles zu Fuß. Nachdem wir uns bei der Touristeninfo mit Flyern (wer mich kennt, der weiß, dass ich für solches Material total empfänglich bin:-) versorgt haben, starten wir in der langen Fußgängerzone, mit viele dänischen Design-Läden. Nur den Bodum-Shop, der im Reiseführer so toll angekündigt ist, finden wir nie… 😦 Auf dem Kongens Nytorv Platz machen wir die erste Frühstücks-Pause mit frischem Kaffee und unseren mitgebrachten Vesperbroten – und trauen unseren Augen kaum. Vor und versammeln sich alle Weihnachtsmänner- und frauen, die zum Internationalen Weltkongress der Weihnachtsmänner gerade in Kopenhagen sind. Mit Blasmusik formieren sie sich zu einer Parade und ziehen an uns vorbei. Viele dänische Kindergruppen sind extra gekommen und jubeln den schwitzenden Männern und Frauen zu. Lustig.

Weiter geht unser Bummel durch die Gässchen und über die schönen Plätze Kopenhagens. Immer wieder gehen wir in nette Boutiquen und verbringen auch einige Zeit in einem bekannten Jazz-CD-Geschäft. Zu Mittag gibts ein enormes Sandwich und dann erholen wir uns bei einer Hafenrundfahrt. Kopenhagen vom Wasser ist nur zu empfehlen und wir bekommen einen Eindruck davon, was wir noch alles anschauen wollen. Zur Seejungfrau und zum Schloss Amalienborg schaffen wir es gerade noch, dann ist die Luft raus. Ein großes Eis gibt es zum Abschluss und dann fahren wir zurück zu unserem ruhigen Häusle. Aber ein weiterer Tag in Kopenhagen muss sein…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutsch, Gereist/ Travelling veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s