Schnee, Schnee, Schnee

So richtig kann ich mich nicht erinnern, wann wir das letzte „richtige“ weiße Weihnachten hatten. Aber 2010 ging es richtig zur Sache: am 24.12. fing es morgens an zu schneien und hat erstmal gute 30 Stunden überhaupt nicht aufgehört. Traumhaftes Winterwetter. Am 1. Feiertag konnten meine Geschwister vor der Haustüre die Langlaufski anschnallen, das gibt es nur selten. Und jetzt – mehr als eine Woche später – liegt selbst hier in ziemlich warmen Gefilden noch ordentlich Schnee.

Das Foto ist in Sachsen entstanden, am schönen Schloss Moritzburg. Auch da lag viel Schnee, wie man gut sehen kann.Wir genießen heute unseren letzten „Ferientag“, bevor es morgen leider wieder an die Arbeit geht. Naja, ich habe zumindest eine kurze Woche vor mir, dank des schönen Feiertags am 6. Januar!!

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutsch, Fotografiert/ Photographed, Gefreut/ Happy veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s