Sieben Wochen ohne? Sieben Wochen mit!

Ich habe einen Vorsatz gefasst. Nein, nicht zum neuen Jahr, das ist ja immerhin schon mehr als sechs Wochen alt. Ich habe einen Vorsatz zum Ende der Faschingszeit (die mich nervt!) gefasst!

Sieben Wochen werde ich ab morgen, Aschermittwoch, auf Süßigkeiten verzichten. Das ist schwer. Und sieben Wochen lang werde ich versuchen, wieder in den Blogger-Alltag zurückzufinden. Vielleicht nicht gleich jeden Tag, aber zumindest mehrmals pro Woche. Mit allem möglichen. Auf deutsch und auf englisch. Mit Rezepten, Buchtipps, Gedanken und Ideen. Und mit Foto natürlich. Auch so etwas, das ich gerne mag. Gedanken habe ich ganz viele, nur „teilen“ fällt mir gerade echt schwer… Also zumindest hier. Im öffentlichen Internet. Ich überlege zum Beispiel, ob ich meinen Blog mit Facebook verknüpfen mag. Bis jetzt schrecke ich davor noch zurück. So ein klitzekleines bißchen Anonymität habe ich hier ja doch noch immer…

Außerdem denke ich natürlich viel an meine Hochzeit – die Planungen sind in vollem Gange und wer hier schon eine Weile mitliest, der weiß, dass ich in den letzten Jahren auf VIELEN Hochzeiten getanzt habe. Meine (oder besser unsere) Vorstellungen waren also von Anfang an recht klar. Und entsprechend easy waren bisher auch die Vorbereitungen. Aber lange ist es nicht mehr hin…

Ich verspreche, wem auch immer hier ;-), dass ihr mich an dieser Stelle hier in den nächsten Wochen wieder öfter sehen werdet. Wesentlich öfter!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutsch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s