Letzter Arbeitstag – gemischte Gefühle…

Worauf ich mich freue:
– sieben freie Wochen, das letzte Mal, dass ich so lange am Stück frei hatte, muss zu Schulzeiten vor weit über 10 Jahren gewesen sein
– nicht mehr Pendeln. Da wir bis zu meinem Wiedereinstieg in den Job umziehen wollen, sitze ich gerade zum allerletzten Mal als „Fernpendler“ auf dieser Strecke im Zug
– Ausschlafen, Lesen, Balkon, Babysachen nähen, mich aufs Baby freuen
– auf August: das Baby, den Papamonat meines Mannes, unsere kleine Familie…

Was ich vermissen werde:
– meinen Job, der mir nach einem schwierigen letzten Jahr endlich wieder Spaß macht
– meine Kollegen. Die Alten, die schon Freunde geworden sind und die so vieles über mich wissen. Die Neuen, denn es macht so viel Freude in einem großartigen Team zu arbeiten und nicht Einzelkämpfer zu sein
– meine „Kunden“ und den Kontakt zu diesen. Nach 5 1/2 Jahren sind hier ebenfalls so viele nette Begegnungen entstanden, was mir die unglaublich netten Antworten auf meine Abschiedsmail bewiesen haben

Es ist aber ja nur ein Abschied auf Zeit. Eine Kiste mit persönlichen Dinge schließe ich heute in den Schrank, meine E-Mail-Adresse darf ich behalten und im Herbst freue ich mich schon riesig darauf, mit dem Baby das Büro zu besuchen. 15 Monate Babypause. Heute kommt mir das sooo lange vor, aber ich weiß genau, dass ich im September 2014 meinen Rechner anschalten werde mit dem Gefühl: war es nicht erst letzte Woche, dass ich mich hier verabschiedet habe… Alles wird dann anders sein, aber ich hoffe sehr, dass ich mich dann genauso aufs Büro und an meiner Arbeit freue wie heute.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutsch, Gefreut/ Happy, Gespannt/ Curious, Schwangerschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s