Projekt Patchworkdecke – Phase 1

So, nachdem ich ja schon lange davon erzähle, will und muss ich ja jetzt so langsam Taten folgen lassen. Phase 1 des „Projekts Patchworkdecke“ ist beendet. Der Zuschnitt. Dank Rollenschneider und Patchworklineal gar nicht so schlimm. 48 Quadrate, je 15×15 cm aus 6 Stoffen sind zugeschnitten. Die Decke bekommt aber als Rahmen noch 4 Seitenstreifen, entweder in dem gelben Stoff oder im hellgrün getupften. Vielleicht auch je 2… Das entscheide ich, wenn die Grunddecke fertig ist. Auf die Rückseite kommt wollweißer Teddyplüsch, gefüttert (mit Vlies) wird die Decke nicht. Soll ja keine Krabbeldecke, sondern eine zum Zudecken werden.
Endmaß der Decke wird dann so ca. 110×85 cm werden, das reicht bis ins Kleinkindalter, denke ich. Meinungen? Vorschläge?
Das Muster ist noch nicht endgültig, da darf mein Mann nachher noch puzzeln 😉

20130715-154125.jpg

20130715-154140.jpg

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Genäht/ Sewing, Getan/ Doing veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Projekt Patchworkdecke – Phase 1

  1. S. schreibt:

    Oh, schaut schon toll aus!
    Ich würde die Quadrate mit dem schmalen Streifenmuster vielleicht noch abwechselnd um 90 Grad drehen? Nur ne Idee… Und in jedem Fall würde ich gelbe Umrandung nehmen, dann wirkt es noch ein bisschen heller und freundlicher, finde ich.

  2. mandarinenfalter schreibt:

    Bin schon gespannt wie sie fertig aussieht. Gelbe Umrandung fände ich übrigens auch hübsch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s