Tropennächte

Dieser Sommer. Er ist heiß. Zu heiß. Da bin ich einmal in über 30 Jahren schwanger und wir kriegen prompt einen Rekordsommer. Und dabei war ich gestern schon wieder fast versöhnt mit ihm gewesen. Die Nächte waren recht erträglich. Am Samstag war ich auf einem tollen Grillfest, auf dem ich all meine Freunde nochmal gesehen hab. Und gestern dann schön am See, im Schatten mit etwas Wind. Das ließ sich aushalten. Und als Bonus war ich abends schön müde.
Tja, leider ist es bei uns überhaupt nicht kühl geworden. Und ich habe folglich praktisch gar nicht geschlafen. Um halb fünf bin ich auf die Couch umgezogen, auf dem Balkon hatte es um die Uhrzeit kuschlige 24,8 Grad, in unserem Schlafzimmer 25,2. Jetzt bin ich total kaputt, sehr dankbar, dass das Baby diese Hitze nicht erleben muss und freue mich ungemein auf die angesagten kühleren Temperaturen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutsch, Geärgert/ Angry veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Tropennächte

  1. Ach, das ist ja mal ganz nett zu lesen, daß ich nicht die einzige auf diesem Planeten bin, die großer Hitze nichts abgewinnen kann.

    Bin von Mausis Blog gekommen (las ihn früher immer in der Mittagspause), aber er scheint nicht mehr aktiv zu sein.

    Alles Gute für das Baby und ich finde es klasse, daß Du schon so lange hier aktiv bist…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s