Bigfoot kommt auf die Welt, Teil 3

… die PDA war also um halb sieben aus und kurz danach hab ich meine Beine besser gespürt und auch mehr Druck nach unten. Aber nicht schmerzhaft. Also fingen wir an zu Turnen. Vierfüßlerstand, Hocker… So dass er besser nach unten rutscht. So richtig ging es aber nicht voran, so dass der Wehentropf immer stärker aufgedreht wurde. So gegen halb neun wurde die recht junge Ärztin dann spürbar nervöser und rief die Oberärztin aus der Bereitschaft, die dann gegen neun da war. Es musste jetzt voran gehen, das haben wir verstanden.

Also Tropf weiter aufgedreht und dann bekam ich wieder richtig Schmerzen. Zweimal haben sie mich gezwungen, und das meine ich wirklich so, wie ich sage, aufzustehen auf der Liege während der Wehe. Das war die Hölle und ich habs danach nicht mehr geschafft. Zu dritt haben sie mich also motiviert und angefeuert und ab halb zehn wurde es richtig richtig fies. Beschreiben kann man den Schmerz nicht, aber auf einer Skala von eins bis zehn ist er ca. bei 15 gewesen. Auf alle Fälle wurde dann beschlossen, mit der Glocke nachzuhelfen und ein Schnitt musste leider auch sein. Die junge Ärztin hat dazu noch auf den Bauch gedrückt, ich hab gepresst und um 21.50 Uhr war er endlich endlich da. Mein Mann hat sehr gelitten und auch viel mehr als ich mitbekommen und so war auch er sehr sehr sehr froh. Ein Junge war da. Unser Sohn. Groß, kräftig, schreiend und so goldig und süß, dass wir es kaum fassen konnten.

Der letzte Teil kommt dann noch und wird mit den ersten Stillversuchen abschließen. Die waren nämlich auch, sagen wir mal, interessant…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bigfoot, Gestaunt/ Astonishing veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s