3 Monate und 6 Tage…

… ist unser kleiner Spatz heute alt. Genau 14 Wochen. Und wir sind sehr zufrieden mit ihm. So langsam ist es tatsächlich Alltag mit ihm, er ist viel entspannter, als noch vor ein paar Wochen war und den Nachtschlaf haben wir auch echt gut drauf. Er wird abends gegen 18 Uhr müde, bekommt den Schlafanzug an und geht momentan so zwischen halb und dreiviertel sieben ins Bett.

Perspektivisch wollen wir eine 19 Uhr Bettzeit erreichen, mal schauen, ob das klappt. Die erste Schlafphase ist er in seinem Bett, den Rest der Nacht dann meist (da wir beim Stillen nachts immer beide einschlafen) in unserem Bett. Aber das ist ok, anfangs konnte ich nur schlecht schlafen mit ihm so nah bei mir, aber man gewöhnt sich an vieles und so wachen wir dann meist alle so zwischen halb sechs und halb sieben auf (zwischen sieben und sechs trinkt er meist noch dreimal, um 22h, 2h und 4h). Nochmal stillen am Morgen gibt uns meist nochmal ne halbe Stunde Ruhe, bevor Bigfoot dann aufstehen will. Er ist aber auch zu niedlich, wie er sich dann freut, wenn er endlich „entpuckt“ wird… Er streckt sich und fängt fröhlich an zu brabbeln und zu juchzen.

Tagsüber reichen ihm 2-3 Stunden Schlaf und ich bin gerade dabei, ihn vom Bondolino zu entwöhnen. Also zumindest daheim für eine Schlafphase. Heute hat er zum ersten Mal 90 Minuten am Stück im Bett geschlafen. Zugegeben: ich lag fast die ganze Zeit neben ihm und hab ihn auch einmal am Aufwachen gehindert (Kopf und Schnulli festgehalten), aber immerhin. Ein echter Fortschritt.

Tagsüber ist er ein so fröhliches Kerlchen, zumindest daheim und wenn H. oder ich da sind. Anderen Leuten schenkt er nicht soo schnell sein bezauberndes Lächeln. Morgen gehen wir wieder zu meiner Freundin A., da sind dann wieder 5 Kinder, die alle Lärm machen. Nach diesen Nachmittagen ist er immer komplett durch, man merkt einfach, das er das nicht gewöhnt ist. Ich hoffe einfach, dass das mit der Zeit besser wird und er von Trubel, Jubel, Heiterkeit nicht immer unleidig sein wird.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bigfoot, Deutsch, Gefreut/ Happy veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s