Sehnsucht

Das ist doch wirklich zum Mäusemelken… Da sitze ich bei tollem Sommerwetter im Park, lese in Ruhe ein schönes Buch. Davor war ich einen Kaffee trinken, bin ziellos durch die Gegend gebummelt, hab meine liebsten Blogs gelesen, was zu Mittag gegessen, kurz im Büro vorbeigeschaut und mit den Lieblingskollegen geschwatzt… Der perfekte Vormittag also. Und was habe ich: Sehnsucht nach meinem Baby. Tja. Hat ja auch niemand gesagt, dass das Mutterleben immer leicht sein würde…

In 30 Minuten werde ich ihn aber schon wiedersehen und das erste Mal beim Mittagsschlaf dabeibleiben. Wenn das klappt, ist er ab morgen offiziell bis 14.30 dort!!! Freu. Schluchz. Freu. Schluchz…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutsch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Sehnsucht

  1. Freundin L. schreibt:

    Und? Hat’s geklappt?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s