Kinderfreies Wochenende

SAM_7231

Es gibt Menschen in meiner Umgebung (Hallo Mo!!), die würden das nie machen: ihr 1-jähiges Baby übers Wochenende alleine beim Papa lassen und mit dem Flugzeug in ein anderes Land fliegen. Nun gut, ich habe es gemacht und war ganz furchtbar nervös, aber auch ganz doll voller Freude. Ich habe nämlich nach 1 1/2 Jahren endlich meine kleine Schwester (den Zwilling ohne Kind) und ihren Freund in England besucht. Die beiden sind für ein paar Jahre nach London zum Arbeiten gezogen, als ich gerade schwanger geworden bin. Einen Besuch in der Schwangerschaft habe ich nicht mehr geschafft und in den ersten Monaten mit Baby hatte ich auch nicht wirklich Sinn dafür. 

Leider hatte von meinen Freunden niemand Zeit, mich zu begleiten, und so bin ich am Freitag alleine in einen Flieger gestiegen, nachdem ich Bigfoot in der Krippe abgeliefert hatte. Er wurde dann nachmittags vom Papa geholt und die beiden hatten ein tolles Männerwochende. Und ich habe mit meiner Schwester geshoppt, war in Notting Hill, im Kensington Park, an der Tower Bridge, bei Harrods, indisch essen, am Meer, im Pub…. Es war ganz ganz toll und ich habe nach knapp einem Jahr zum allerersten Mal 2 Nächte durchgeschlafen. Auch nicht zu verachten… Meinen kleinen Schnuffel habe ich schon vermisst, aber es ging ihm ja gut. 

Er war dann gestern Abend allerdings etwas sauer auf mich und wollte nur zum Papa 😦 Ok, ich verstehe ihn ja. Für ihn ist das ja alles noch nicht wirklich zu begreifen… Aber heute morgen war alles gut und ich durfte ihn endlich wieder ausgiebig knuddeln. Städtetrip- und Schwesterbatterien sind nun wieder aufgeladen und ich freue mich auf den restlichen Sommer mit Mann und Kind. Geburtstag, Urlaub…. Es bleibt spannend, im August!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutsch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s