Lernturm

IMG_0352.JPG

IMG_0353.JPG

Schon vor einigen Monaten bin ich im Internet über diese tolle Anleitung von Nadine vom Blog Glücksflügel gestoßen und wusste, dass wir das brauchen, sobald Bigfoot sicher stehen und klettern kann. Seit ca. 4 Wochen steht der Lernturm nun in unserer Küche und ist für uns alle ein echt grandioses Ding. Eine liebe Freundin, deren Sohn 5 Tage jünger ist als Bigfoot, hat sich den Lernturm sofort vom Opa nachbauen lassen. Unseren hat natürlich mein Bastler-Mann gemacht (der gerade im Keller eine Schneidebrett-Halterung baut…).

Ich muss ja wirklich zugeben, dass ich, seitdem ich mich ein winziges bißchen mit Montessori beschäftige, großer Fan dieses Lernansatzes bin. Dogmatisch einer Pädagogik folgen, davon halte ich nichts, aber das Kind zu einem selbständigen und unabhängigen Menschen zu erziehen und es früh zum Helfen zu animieren, das finde ich toll und richtig. Bei uns zeigt sich auch, dass unser Kind nichts lieber tut, als uns zu helfen. Er deckt total gerne den Tisch, bringt uns Dinge oder hilft mir beim Wäsche sortieren… Dauert zwar alles doppelt so lange, macht uns allen aber auch total Spaß.

Auf dem Lernturm wirft er momentan gerne geschnibbeltes Gemüse in die Salatschüssel oder rührt in der Salatsoße. Oder er sortiert Tupperdosen, macht die Deckel drauf… Und das Hoch und Runterklettern ist sowieso das Tollste…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutsch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Lernturm

  1. Anni schreibt:

    Das gefällt mir gut! Wie kippsicher ist das ganze denn????

    • Total stabil. Kippen kann es nur, wenn der Kleine daran zieht, wenn der Lernturm aufgeräumt ist. Also wenn er „falsch herum“ an der Wand steht. Aber beim Klettern etc. kann echt nix passieren.

  2. Anni schreibt:

    Ah prima! Den Hocker uab ich schon bei Ikea bestellt. Jetzt muss ich noch zum Baumarkt. Hast Du eine Ahnung, bis zu welchem Alter der Lernturm etwa benutzt wird/benutzt werden kann?
    LG…

  3. Nein, keine Ahnung. Kommt sicher auch auf die Größe des Kindes an. Aber bestimmt, bis sie ca. 3 sind. Dann können sie ja bestimmt auch auf einem normalen Hocker sicher stehen… Wir werden sehen!

  4. Vanessa schreibt:

    Darf ich fragen, was für Farbe ihr zum Streichen gekauft habt und welche Farbe der Hocker hatte?

  5. Tina schreibt:

    Klasse Idee den Lernturm selber zu bauen. Da würde sich meine kleine Tochter auch drüber freuen.

    Gruß,
    Tina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s