Unser Alltag…

IMG_2914 … ist momentan ziemlich anstrengend, aber hat sich auch eingespielt und wir schaffen das alles ziemlich gut. Mit „alles“ meine ich: zwei Jobs (mit aktuell auch einigen Dienstreisen bei uns beiden), den Haushalt, das Kind, die Kinderkrippe und was eben sonst noch alles so ansteht. Mir macht es riesigen Spaß wieder zu arbeiten, Bigfoot hat Spaß in der Krippe und geht mittlerweile wirklich gerne hin und so wurschteln wir uns durch die Tage und Wochen und die Zeit rast einfach so dahin. Nebenbei versuchen wir gerade unsere Wohnung endlich etwas wohnlicher zu machen. Im Sommer nach dem Umzug hatten wir weder Lust auf Gardinen, noch auf Lampen… Aber jetzt, wo man eben viel drinnen ist, da wäre das doch schön. Also sind wir auch da an den Wochenenden unterwegs…

15 Monate wurde unser Süßer gestern schon und er ist das absolut tollste und schlauste und goldigste Kind, das man sich nur vorstellen kann. Er läuft nun richtig frei und auch draußen fast ohne Stolpern und Hinfallen. Sprechen ist auch super, er versucht wirklich JEDES Wort nachzusprechen und täglich kommen neue Worte, die er kann, dazu. Sehr verblüffend oft, aber immer lustig und spannend. Heute hat er mir zu Beispiel das Buch „Max und der Schnuller“ gebracht mit den Worten „Maz, Maz“…. Er kann außer uns noch mindestens ein Kind in der Krippe mit Namen nennen, zwei der Erzieherinnen und auch den Namen seines Cousins bringt er gut raus.

Aber am allerliebsten sagt er noch immer „Traktor“ und neu seit ca. 2 Wochen auch „Anhänger“…. Ein typischer Junge eben, muss ich einfach so sagen. Backenzähne hat er jetzt auch drei Stück und der vierte ist auch fast da. Witzigerweise hat er noch immer nur 4 Schneidezähne, er hält sich also nicht an den „Zahnkalender“. Der Durchbruch dieser Zähne war total easy, die Schmerzen hatte er wohl eher schon vor ein paar Wochen.

Essen ist nach wie vor sein Ding, auch wenn er definitiv wählerischer geworden ist und auch immer wieder versucht, das Brot NICHT zu essen und sich beim Abendessen den Bauch mit Käse, Wurst oder Avocado (seine Leibspeise) vollzuschlagen. Er ist ein echter Käsefreak, heute Abend hätte er locker mal so einen kleinen Laib Ziegenkäse gegessen, wenn wir ihm alles gegeben hätten… Auch Brie isst er gerne oder um meinen Mann zu zitieren „ich geb ihm ja nicht immer was davon ab, sonst krieg ich ja nix…“ ;-))

IMG_2918

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutsch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Unser Alltag…

  1. Frau Pingaga schreibt:

    Schön! Nach welcher Reihenfolge kommen denn die Zähne nach „Zahnkalender“?

    • Ich glaube erst unten die beiden mittleren Schneidezähne, dann oben alle vier Schneidezähne. Dann unten die restlichen. Dann die 4 vorderen Backenzähne, Eckzähne und zuletzt die 4 hinteren Backenzähne…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s