4. Urlaubstag: Strand pur

Wir nutzen die Gunst der Stunde und des guten Wetters und verbringen den Tag an Strand und Campingplatz. Vormittags hält das Wetter, nachmittags werden wir einmal kurz nass geregnet, der Spuk ist aber schnell vorbei.

Tiefpunkt des Tages ist ein böser Sturz Bigfoots von einem Wippfisch auf dem Spielplatz am Strand direkt auf die Nase, die in Sekundenschnelle blau wird und böse blutet. Da er sich aber schnell beruhigt, nehmen wir es relativ gelassen und gehen davon aus, dass die Nase nicht gebrochen ist. Abends gibt es dann leckere Würstchen vom Grill.

IMG_1137 IMG_2622 IMG_2624 IMG_2625 IMG_2630 IMG_2632

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutsch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s