Weihnachtsdankbarkeit

24.12.2015, 6.43 Uhr. Ich liege wach im Bett im weihnachtlich geschmückten Haus meiner Schwiegereltern. Neben mir liegen mein entzückender Sohn und mein geliebter Mann und schlafen noch. In meinem Bauch strampelt unser Osterbaby und hält so gar nix davon, dass ich ausschlafen darf. Macht mir heute aber nichts. Heute ist nämlich Weihnachten. Heilig Abend. Und ich bin nach diesem Jahr vielleicht noch viel bewusster dankbar für alles, was ich habe, als in anderen Jahren. Nach diesem Jahr, wo mir eine Million Menschen, die auf der Flucht vor Krieg, Gewalt, Terrorismus, bei uns Schutz gesucht haben, deutlich gemacht haben, was wirklich wichtig ist.

Und so bin ich an diesem Heiligen Abend dankbar für:

  • meine wundervolle Familie: die „kleine“ in meinem Bett, die „große“, daheim im Süden, die „angeheiratete“ hier in Sachsen und die „ausgesuchte“, meine liebste Freundesfamilie. All diese Menschen, die mir und uns so viel bedeuten und die ich alle in diesem Dezember schon gesehen habe oder noch sehen werde. Was für ein Geschenk!
  • Ein Dach über dem Kopf, Anziehsachen, Essen, das wir selbst in unserer Küche kochen können. Alles so normal und für viele eben doch nicht…
  • Unsere Arbeit und unsere wunderbare Krabbelstube (so schön die Ferien auch sind: ohne würds nicht gehen)
  • die Möglichkeit, so unwichtig es im Angesicht der ersten Punkte auch sein mag, meine Liebsten beschenken zu können. Ich schenke gerne, das ist eine Sache, in der ich meist „gut“ bin!
  • Und zu allerletzt bin ich dankbar für das Zappelbaby, das sich diesen Sommer einfach so bei und eingeschlichen hat. Still und heimlich und auf das wir uns alle schon so sehr freuen!

Frohe Weihnachten allerseits!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bigfoot, Deutsch, Gedacht/ Remembering, Gefreut/ Happy veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Weihnachtsdankbarkeit

  1. Alex Becker schreibt:

    Das sind ganz wundervolle Weihnachtsgedanken.

    Dir und Deiner Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s