2. Buch 2016: The White Rose

  

Und zack, schon das nächste Buch gelesen. Das war aber auch wirklich keine anspruchsvolle Lektüre 😉. Ich habe aber nun mal eine leichte Schwäche für dystopisch angehauchte Jugendbücher… Sei es Panem, Birthmarked, Divergent, Selection, Cassia&Ky… Alles gelesen. Und so kam ich auch an der Juwel-Trilogie nicht vorbei. Letztes Jahr Band 1 gelesen und nun Band 2. Ehrlich gesagt gibt es hier wenige neue Ideen, wenn man die o.g. Serien kennt, aber unterhaltsam ist es trotzdem. Mir persönlich wars zu kurz, jetzt heißt es abwarten, bis endlich Band 3 kommt. Und leider wusste ich irgendwie auch schon recht früh, wie der Cliffhanger aussehen würde. War absehbar. Fazit: wer auf diese Art von Büchern steht, kann sich hier gut unterhalten lassen. Ansonsten eher nix.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutsch, Gelesen/ Reading veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s