Ein Osterhäsle in unserer Familie

Am Ostersonntag haben wir ein wahrlich wunderbares Geschenk bekommen: eine kleine Tochter. Überraschend schnell, überraschend ein Mädchen (ich hatte mich fest auf einen Jungen eingestellt), überraschend klein (3790 Gramm, 51 cm, 35 cm KU) und natürlich wunderhübsch, goldig und ein echtes Wunder. Wir sind daheim, uns geht es gut und wir haben die erste Woche mit zwei Kindern gut gemeistert. Mehr zur Geburt vom Hasenmädchen dann in den nächsten Tagen, jetzt wird erstmal weiter gekuschelt und gestillt.IMG_5415

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutsch, Hasenmädchen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s