Genäht: Bett-Nashorn und Patchworkdecke

In der Woche vor der Geburt erfasste mich tatsächlich diese berühmte innere Unruhe. Ich wollte UNBEDINGT noch die Decke und die Bettschlange (es wurde dann ein Nashorn) fertig nähen, bevor das Baby kommt. Am Gründonnerstag habe ich dann komplett alles genäht und an Karfreitag, schon mit ersten Wehen, hat mir mein Mann dann geholfen den Rest fertigzumachen (Rand zuschneiden, Rückseite zuschneiden, Kopf designen, Stopfen, Zunähen). Die Bilder entstanden am Ostersamstag vormittag, weniger als 24 Stunden vor der Geburt (und sind damit auch die letzten Bauchbilder)…
Unter Hildegard „Hilde“ dem Nashorn liegt Bigfoots Adalbert „Bert“, der normalerweise in seinem Bett schläft.

IMG_5322IMG_5323IMG_5325IMG_5326IMG_5328IMG_5329IMG_5332

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutsch, Gefreut/ Happy, Genäht/ Sewing, Hasenmädchen, Schwangerschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s