101 Dinge über mich

101 Dinge über mich:

  1. Geboren wurde ich in Baden-Württemberg
  2. Genau wie Schiller, Steffi Graf und Jürgen Klinsmann
  3. Ich bin das Älteste von vier Kindern
  4. Mein Bruder ist 2 ½ Jahre jünger
  5. Meine Schwestern sind 6 Jahre jünger
  6. Ja, sie sind Zwillinge
  7. Ich hab mir oft gewünscht ein Einzelkind zu sein
  8. Aber dann hätte ich so eine langweilige Kindheit gehabt
  9. Ich war ein seltsames Kind
  10. Immer lesend in irgendeiner Ecke
  11. Mit fünf habe ich den Kindern im Kindergarten vorgelesen
  12. Als ich acht war hat meine Grundschullehrerin bei meinen Eltern angerufen, weil ich ein Buch für 12jährige in der Schulbücherei ausgeliehen hatte
  13. Meine Eltern fanden das nicht weiter schlimm
  14. Sie fanden es viel schlimmer, dass besagte Lehrerin den Unterschied zwischen das und dass nicht kannte
  15. Sie haben ihr auch nicht geglaubt, dass ich im Gymnasium wegen Mathe scheitern würde
  16. Danke!
  17. Mein Abi hab ich mit 1,3 bestanden (ein bisschen Angabe muss sein, ansonsten kann ich mit dieser Note ja nichts anfangen)
  18. Meine Jahre im Gymnasium super
  19. Ich habe dort meine besten Freunde kennen gelernt
  20. Mit einer Freundin, die ich seit mehr als 15 Jahren kenne, habe ich sogar 4 Jahre in einer WG gewohnt
  21. Das klappte super
  22. Meine Eltern sind viel mit uns gereist
  23. Und das mit vier Kindern, Respekt
  24. Unser schönster Urlaub war in Südfrankreich 1997
  25. Aber eigentlich waren alle Urlaube schön
  26. Ich habe ein Jahr in Wisconsin gewohnt
  27. Als Au Pair für drei tolle Kinder
  28. Seitdem habe ich noch viel mehr Respekt vor meinen Eltern
  29. Ich möchte mal zwei Kinder haben
  30. Zuerst ein Mädchen, dann einen Jungen
  31. Zwillinge möchte ich nicht
  32. Auch wenn es durchaus möglich ist
  33. Ich glaube nämlich nicht an das Märchen “das überspringt immer eine Generation”
  34. Mein Studium war im Februar 2006 fertig
  35. Seitdem bin ich 8-mal umgezogen
  36. Von Stuttgart zu meinen Eltern nach Köln wieder zu meinen Eltern nach Stuttgart wieder zu meinen Eltern nach Düsseldorf, nach Mannheim und dann endlich zusammen mit meinem Freund…
  37. Ich liebe Filme
  38. Liebesfilme, Komödien, Dramen, Zeichentrick, Musicals, Biopics, Krimis…
  39. Aber ich hasse Horrorfilme
  40. Ich verstecke mich bei diesen sogar unter den Sitzen im Kino
  41. Der furchtbarste Film, den ich je gesehen habe war Lost Souls in einer Sneak Preview
  42. Das war dann auch meine erste und letzte Sneak Preview
  43. Jude Law fand ich schon toll, bevor er zu einem der 100 Most Beautiful People gekürt wurde
  44. Da bin ich stolz drauf
  45. Ich liebe Bücher
  46. Sogar noch mehr als Filme
  47. Ich habe immer ein Buch dabei, wer weiss was passieren kann
  48. Kinder- und Jugendbücher zu lesen macht mir noch immer Spaß
  49. Aber mein Lieblingsbuch ist trotzdem eines für Erwachsene
  50. Die Buddenbrooks von Thomas Mann
  51. Und damit will ich nicht angeben, ich hab das Buch wirklich lieb
  52. Das schrecklichste Buch, das ich je zu Ende gelesen habe, war über Mengele
  53. Früher war mein größter Traum, übers Wochenende in eine Buchhandlung eingeschlossen zu werden und den Traum haben mir meine besten Freundinnen im April 2012 erfüllt!
  54. Heute träume ich von viel konventionelleren Dingen
  55. Wie einer Weltreise
  56. Einem Lottogewinn
  57. Einer Dauerkarte für die nächste Berlinale
  58. Und einer Spülmaschine
  59. Ich war noch nie in einem Osteuropäischen Land
  60. Aber dafür in Südamerika
  61. In Argentinien und Chile um genau zu sein
  62. Und für zwei Stunden in Brasilien
  63. Ich hasse Sport
  64. Außer im Fernsehen
  65. Am schlimmsten war für mich immer Volleyball
  66. Die Bälle haben immer nur mich getroffen, meistens mitten ins Gesicht
  67. Beim Skifahren habe ich mir den Oberarm gebrochen
  68. Die Bergrettung hat mich gerettet
  69. Allerdings nicht mit dem Hubschrauber, nur mit der Akia und der Verletzten-Gondel
  70. Deswegen hatte ich 3 Jahre einen 21 cm langen Nagel und 4 Schrauben aus Reintitan im Knochen
  71. Die sind jetzt raus
  72. Obwohl es hieß „die bleiben für immer drin“
  73. Und bevor jemand fragt: Nein, es piepste nicht am Flughafen
  74. Mein Opa wurde in Russland geboren, war aber Deutscher
  75. Der Rest meiner Familie kommt aus Baden und Württemberg
  76. Ich würde gerne meinen Stammbaum näher erforschen
  77. Auch wenn ich dabei nicht herausfinde, dass ich mit Karl dem Großen verwandt bin
  78. Von mir nach Amsterdam war es mal es näher als von mir nach Berlin
  79. Ich war aber noch nie da, also in Amsterdam
  80. Mein Französisch könnte besser sein
  81. Mein Spanisch auch
  82. Obwohl ich 4 Monate in Buenos Aires gelebt habe
  83. Zusammen mit Flöhen (nur 4 Wochen)
  84. Ich möchte nicht auswandern
  85. Kann mir aber vorstellen für einige Jahre im Ausland zu leben
  86. Ich heisse Katja, aber meine Mutter nennt mich Pauline
  87. Meine Geschwister nennen mich Kat oder Kaddi
  88. Mein schlimmster Spitzname war Katjes
  89. Oder Lila, kann mich nicht entscheiden
  90. Die Namen kamen vom gleichen Typ
  91. Mit dem ich trotzdem noch sehr gut befreundet bin
  92. Wir haben nämlich mal zusammen eine CD aufgenommen
  93. Weil wir nicht singen können
  94. Daraus entstand die kurzlebige Kult-Band CAUTION
  95. Wir hatten sogar einen Videoclip
  96. Und eine CD Release Party
  97. Das war eines der witzigsten Projekte meines Lebens
  98. Ich hoffe mein Leben hält noch spannendes für mich bereit
  99. Spannendes und Witziges und Schönes und Unglaubliches
  100. Und dafür bin ich (nicht mehr) ganz allein Verantwortlich
  101. Zum Glück

5 Antworten zu 101 Dinge über mich

  1. elke schreibt:

    Hi Katja, habe mir heute endlich deinen neuen Blog angesehen: die Bilder von deiner neuen Wohnung, dein Profil und deine neuesten Einträge – alles sehr interessant. Ich frage mich, wie du das alles machst, neben deiner stressigen Arbeit!

  2. Dirk Vorderstraße schreibt:

    Warum mochtest du Katjes nicht 😀 ?

  3. cartooncat schreibt:

    Mein Französisch könnte auch besser sein… und mein Deutsch auch…

  4. badeentenzusatz schreibt:

    Das ist sooooo schön geschrieben, echt toll 😀

  5. Herrlich kreativ zu lesen und überhaupt….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s